Tomaten-Basilikum-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Butter (für die Form)
  • Mehl (zum Ausrollen des Teiges)

Für den Teig:

  • 100 g Topfen (10 %)
  • 150 g Mehl (glatt)
  • 5 EL Wasser
  • 5 EL Öl
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung:

Für die Tomaten-Basilikum-Quiche zuerst den Teig zubereiten. Mehl, Topfen, Wasser, Öl und Salz in einer Schüssel gut verkneten.

Sollte der Teig noch nicht richtig glatt sein, einfach noch etwas Öl dazugeben. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in eine mit Butter eingefettete Springform legen. Dabei einen 2 cm hohen Rand hochziehen.

Den Boden mit einer Gabel ein paar mal einstechen.

Für die Fülle die Tomaten und den Mozarella in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden. Abwechselnd Tomatenscheiben und Mozzarella auf dem Teigboden verteilen, Zwiebelstücke darüberstreuen.

Für den Guss Schlagobers mit Eiern, Paprikapulver, Basilikum und Salz gut verquirlen und über der Quiche verteilen.

Die Tomaten-Basilikum-Quiche im vorgeheiztem Backrohr bei 180° C etwa 30 Minuten backen.

Tipp

Die Tomaten-Basilikum-Quiche schmeckt auch herrlich, wenn man gemischt mit Mozzarella noch Fetakäse verwendet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare4

Tomaten-Basilikum-Quiche

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.07.2015 um 05:33 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 17.02.2015 um 16:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 19.11.2014 um 10:23 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  4. Gnaxi
    Gnaxi kommentierte am 11.03.2014 um 12:51 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche