Heiduckenkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1000 g Sauerkraut
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 150 g Schweineschmalz
  • 1000 g Selchfleisch
  • 300 g Debreziner
  • Salz
  • Paprika

Für das Heiduckenkraut fein gehackte Zwiebeln in Fett aufschäumen.

Paprika und das Sauerkraut zufügen, fast weich dünsten. Das Selchfleisch in kleine Würfel schneiden und zum Kraut geben, weich dünsten.

Die in Scheiben geschnittene Debreziner zugeben und noch etwas nachdünsten lassen.

Warm servieren.

 

Tipp

Servieren Sie Haidukenkraut mit gekochten Kartofeln oder mit frischem Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Heiduckenkraut

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 24.08.2015 um 06:43 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche