Tiramisu Schwarzwälder Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/2 Tasse Espresso Kaffee (mit Zucker)
  • ca. 10 g Edelbitterschokolade (Raspel)
  • 8 Stk. Biskotten
  • 25 Stk. Kirschen (eingelegt im Glas)
  • 1 Packung Brunch Schoko-Creme (185g)
  • 125 g Mascarpone
  • 1/2 Prise Salz
Sponsored by Brunch

Für das Tiramisu Schwarzwälder Art die Biskotten halbieren. Die Kirschen (einige Kirschen zur Dekoration übrig lassen) vierteln und mit Mascarpone, ½ Prise Salz und Brunch Schokolade vermischen. Etwa eine Minute gut verrühren.

Je Glas: 2 halbe Biskotten ganz kurz in den Espresso tauchen und in das Dessertglas geben. Nun die Brunch-Masse und wieder zwei in Espresso getränkte halbe Biskotten darauf geben. Mit einer Schicht Brunch-Masse abschließen.

Tiramisu mindestens 6 Stunden kaltstellen. Vor dem Servieren das Tiramisu Schwarzwälder Art mit Schokoladenraspeln bestreuen und mit Kirschen dekorieren.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 5 0

Kommentare30

Tiramisu Schwarzwälder Art

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 05.03.2016 um 16:24 Uhr

    Brunch Schokocreme gibts bei meinem Supermarkt um die Ecke leider nicht. Da muss ich wohl mal in einen größeren schauen.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 03.03.2016 um 14:31 Uhr

    Da Kinder den Espresso nicht mögen, tausche ich diesen einfach mit Kakaomilch.

    Antworten
  3. soraja29
    soraja29 kommentierte am 21.12.2015 um 21:45 Uhr

    Das sieht so toll aus

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 28.11.2015 um 06:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 18.11.2015 um 17:22 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche