Thunfischkroketten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Thunfischkroketten den Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. In heißem Öl das Mehl hellgelb rösten. Langsam mit der Milch aufgießen, bis eine dicke Sauce entsteht.

Den Thunfisch dazurühren und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mindestens 6 Stunden (besser bis zum nächsten Tag) stehen lassen.

Mit 2 Löffeln von dem Teig Kroketten abstechen und zu kleine Stangen rollen. In Mehl, verquirltem Ei und dann in Paniermehl wenden. In reichlich Fett schwimmend die Thunfischkroketten goldbraun backen und heiß servieren.

Tipp

Für die Thunfischkroketten kann auch anstelle von Thunfisch kann auch Huhn, Langustenfleisch, Fisch oder Käse für die Kroketten verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Thunfischkroketten

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 22.07.2014 um 20:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche