Spitzpaprika mit Thunfischfüllung aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Langkornreis
  • Salz
  • 100 ml Wasser
  • 8 Stk. Spitzpaprika (rot)
  • 50 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 100 g grüne Oliven (entkernt)
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 1/2 Bund Oregano
  • 125 g Ricotta
  • Pfeffer
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Weißwein (trocken)
Sponsored by Miele Dampfgaren NEU

Für den gefüllten Spitzpaprika Reis mit etwas Salz in einen ungelochten Garbehälter geben, mit Wasser angießen und garen (bei 100°C 18-20 Minuten oder bei 120°C 9 Minuten).

Inzwischen Spitzpaprika putzen, längs halbieren, entkernen und waschen. Tomaten und Oliven abtropfen lassen und hacken. Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel zerpflücken.  Oreganoblättchen abzupfen und hacken.

Thunfisch, Oregano, Tomaten, Oliven, Ricotta und Reis vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse in die Paprikahälften füllen und in ungelochte Garbehälter setzen. Brühe und Wein angießen und garen (bei 100°C 8-9 Minuten).

 

Tipp

Sie können die Spitzpaprika auch im Ganzen füllen. Dafür den Stielansatz entfernen, die Schoten vorsichtig entkernen, dann die Masse mit einem Löffel möglichst tief hineinfüllen. Hieraus lässt sich in breitere Scheiben geschnitten und auf einem Salatbett angerichtet auch eine Vorspeise zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
15 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare13

Spitzpaprika mit Thunfischfüllung aus dem Dampfgarer

  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 24.11.2015 um 11:39 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 07.10.2015 um 13:21 Uhr

    Super!!

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 23.09.2015 um 14:51 Uhr

    klingt toll!!

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 31.08.2015 um 23:30 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 28.08.2015 um 09:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche