Thai Style gebeizter Lachs mit Erdnuss-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Beize für 500g Lachsfilet:

  • 500 g Meersalz (feucht)
  • 250 g Zucker (braun)
  • 30 g Zitronengras
  • 30 g Zitronenabrieb
  • 30 g Wacholder
  • 30 g Koriandersaat
  • 30 g Fenchelsaat
  • 30 g Ingwer
  • 30 g Lorbeerblatt
  • 30 g Sternanis
  • 30 g Pfeffer (bunt)
  • 30 g Koriander (frisch)
  • 30 g Chilipulver (mild)

Für den Salat:

Für den Pak Choi:

  • 1 Stück Ingwer (klein)
  • 5 EL Sojasauce

Für den Erdnuss-Dip:

  • 700 g Pak Choi
  • 3 EL Erdnussöl
  • 4 EL Erdnussbutter
  • 2-3 EL Kürbiskernöl
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 EL Kürbiskerne (gehackt)

Für den gebeizten Lachs mit Erdnuss-Dip alles in einer Küchenmaschine mixen und den Lachs damit einreiben. Lachs nach 3-4 Stunden aus der Beize nehmen und gut abwaschen.

Für den Salat die Papaya schälen, und in dünne Streifen schneiden, und mit einer großen Prise Salz und Zucker 15 Minuten lang marinieren lassen.

Die Gurke gut waschen und mit einem Sparschäler bis zum Kern in breite Streifen schälen.

Die Chilischote entkernen und in dünne Streifen schneiden, den Thaibasilikum vom Stiel zupfen.

Die Gurken, Chili und Basilikum unter die Papaya mischen und mit Limettensaft, Sesamöl, Sesamkörnern und etwas Salz gut abschmecken.

Für den Pak Choi Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden, den Ingwer fein reiben.

Den Pak Choi gut waschen, gut tupfen und der Länge nach vierteln. In einem Wok etwas (ca. 3 EL) Erdnussöl erhitzen, den Pak Choi und die Schalotten von allen Seiten ca. 3 Minuten anbraten, dabei öfters umrühren. Mit Sojasauce und Ingwer würzen.

Für den Dip die Erdnussbutter und Kürbiskerne verrühren, mit Sojasauce und Sesamöl gut abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Thai Style gebeizter Lachs mit Erdnuss-Dip

  1. Francey
    Francey kommentierte am 08.11.2015 um 08:49 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche