Crêpes mit Spargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Crêpes:

  • 250 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 Stück Ei
  • 2 Stück Dotter
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Butter (flüssig, handwarm)
  • 1 1/2 EL Öl (zum Ausbacken)

Füllung:

  • 500 g Spargel (weiß)
  • Salz
  • Zucker
  • etwas Zitronensaft
  • 150 g Morcheln (frisch)
  • 1 Stück Schalotte
  • 200 g Zuckerschoten
  • 2 EL Butter
  • 2 cl Cognac

Sabayon:

  • 1 Bund Kerbel
  • 150 ml Süßwein
  • 2 EL Maille Dijonnaise
  • 3 Stück Dotter
  • 1 EL Honig

Für den Crêpeteig die Milch mit Mehl, Ei, Dotter und Salz verrühren, durch ein feines Sieb passieren und abgedeckt 30 Minuten kühl stellen. Dann die flüssige Butter hineinrühren und in einer mit wenig Öl ausgepinselten, beschichteten Pfanne 8 dünne Crêpes backen und anschließend warm halten.

Für die Füllung Spargel schälen und schräg in Stücke schneiden. Wasser mit etwas, Salz, Zucker und Zitronensaft zum Kochen bringen und die Spargelstücke ca. 15 Minuten sanft gar ziehen lassen. Die Morcheln sorgfältig putzen, halbieren und kalt abbrausen, die Schalotten schälen und fein würfeln. Zuckerschoten putzen und schräg halbieren. Schalottenwürfel in Butter anschwitzen, Morcheln zufügen und mit Cognac ablöschen. Zuckerschoten und Spargel dazugeben, kurz mitdünsten lassen und abschmecken. Die Füllungen nicht zu üppig auf die 8 Crêpes verteilen und diese zu schönen Taschen falten.

Für das Sabayon zunächst den Kerbel hacken. Dann Wein, Dijonnaise, Dotter und Honig verrühren und in einer Metallschüssel über dem heißen Wasserbad aufschlagen, bis der Schneebesen sichtbare Spuren hinterlässt. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen, einen Moment weiterschlagen. Kerbel hineinrühren und abschmecken. Zu den Crêpes servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 5 1

Kommentare11

Crêpes mit Spargel

  1. gackerl
    gackerl kommentierte am 28.05.2015 um 12:38 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 18.10.2015 um 10:32 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  3. danan
    danan kommentierte am 18.06.2015 um 18:42 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 08.06.2015 um 08:25 Uhr

    gut

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 28.04.2015 um 08:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche