Tarte Tatin mit roten Zwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Butter
  • 25 g Zucker
  • 500 g Rote Zwiebeln, abgeschält und gevierteilt
  • 3 EL Rotweinessig
  • 2 EL Thymianblätter, frische
  • 250 g Blätterteig
  • Salz
  • Pfeffer

Butter und Zucker bei mittlerer Hitze in einer ofenfester Bratpfanne von ca. 24cm zerrinnen lassen. Die Zwiebeln darin bei niedriger Hitze 10 bis 15 Min. weich weichdünsten. Dabei gelegentlich umrühren. Essig und Thymian hinzufügen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze so lange weiterköcheln, bis die Flüssigkeit eingekocht ist und die Zwiebeln ganz mit der Buttersauce überzogen sind.

Den Blätterteig zu einer runden Scheibe auswalken, die ein klein bisschen grösser als die Bratpfanne ist. Die Scheibe auf die Zwiebelmischung legen, glatt drücken und die Ränder einwickeln. Die Tarte bei 180 °C im aufgeheizten Herd 20 bis 25 Min. backen. Anschliessend 10 Min. ruhen.

Einen großen Teller auf die Bratpfanne legen und die Tarte vorsichtig darauf stürzen. Warm zu Tisch bringen.

Tipp: Eine schwere gusseiserne Bratpfanne ist für dieses Rezept am geeignetsten , weil sie die Temperatur gleichmässig verteilt, so dass die Zwiebeln nicht am Boden kleben

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tarte Tatin mit roten Zwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche