Tartelettes mit Vanillecreme und Mandarinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

Für die Tartelettes:

  • 210 g Mehl
  • 140 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Stk Eidotter
  • 1 Prise Salz

Für die Vanillecreme:

  • 250 g Schlagobers
  • 60 g Zucker
  • 2-3 EL Agavendicksaft
  • 300 g QimiQ (Vanille)

Für den Belag:

Für die Tartelettes mit Vanillecreme die Zutaten zu einem Mürbteig verarbeiten und kühl rasten lassen. Den Teig dünn auswalken, Kreise ausstechen und in Tartelettesformen legen oder auf eine umgedrehte Silikonform (bei mir war es eine kleine Gugelhupfform) legen.

Bei 180 °C backen und abkühlen lasen.

Für die Creme den Schlagobers mit dem Zucker steif rühren. Das Vanille QimiQ mit dem Agavendicksaft schaumig rühren und danach die Sahne unterheben.

Die Creme in die Tartelettes spritzen und mit den abgetropften Mandarinen dekorieren. Natürlich kann man auch mit anderem Obst oder Beeren dekorieren.

Tipp

Die Tartelettes mit Vanillecreme so lange in der Form lassen, bis sie abgekühlt sind. So brechen sie nicht auseinander.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare20

Tartelettes mit Vanillecreme und Mandarinen

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 01.12.2015 um 12:08 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 20.11.2015 um 03:29 Uhr

    wenn so schmeckt wie´s aussieht, lecker

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 30.04.2015 um 12:39 Uhr

    Liebe diese "Obstschüsserln"

    Antworten
  4. Lapisatis
    Lapisatis kommentierte am 27.03.2015 um 00:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 18.01.2015 um 13:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche