Tante Mancis ungarischer gefüllter Kohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 piece Kohl
  • 600 g Sauerkraut
  • 800 g Faschiertes (vom Schwein)
  • 200 g Speck, geräuchert, in Würfelchen
  • 250 g Langkornreis (circa)
  • Bratfett
  • Knochenbrühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Crème fraîche bzw. Sauerrahm bzw. Crème fraiche

Manci Neni ist 73 Jahre alt und wenn sie kocht, wird es sorgfältig warm in der Küche, denn sie heizt den alten Salgó an - den traditionellen ungarischen Holzherd. Heute gibt es gefüllten Sauerkraut. Der erinnert uns ein klein bisschen an Muttis wohlbekannte Kohlrouladen - aber spätestens bei dem Abschmecken spürt man die besondere Note ungarischer Gewürze. Die pikante geräucherte Hackfleischfüllung stammt aus eigener Hausschlachtung und der sauer eingelegte Kohl aus dem Garten. Lecker! Dazu reicht Onkel Sandor seinen selbstgemachten Rotwein - trocken, sehr trocken. Auch wer kein Schwein sein eigen nennt, nicht auf einem ungarischen Dorf wohnt und sich den Kohl auf dem Wochenmarkt besorgen muss, kann Mancis gefüllten Sauerkraut gleicher herstellen und geniessen...

Den Langkornreis in etwa 1 Stunde in Wasser einweichen. Den Wirsingkohlkopf kurz in kochendes Wasser tauchen, folgend den Stiel entfernen und die einzelnen Blätter ablösen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und gemeinsam mit viel Paprikapulver in Fett anschmoren.

Füllung: Das Faschierte mit dem Langkornreis und den geschmorten Paprikazwiebeln mischen, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer herzhaft würzen und gut durchgekneten. Als nächstes ca. einen gut gefüllten EL Füllung auf jedes Wirsingkohlblatt setzen und einrollen.

Den Topf mit einer guten Lage Sauerkraut und Speckwürfeln auspolstern, den Sauerkrautsaft und ein kleines bisschen Rindsuppe hinzugießen (Sauerkraut darf nicht schwimmen), dann die gefüllten Wirsingröllchen auf das Polster legen und mit Sauerkraut abdecken.

Bei grösseren Portionen können genauso mehrere Lagen übereinander gestapelt werden. alles zusammen bei niedriger Hitze zirka 45-60 min gardünsten. Die Wirsingröllchen nehmen dabei den Wohlgeschmack ihres Sauerkrautpolsters auf.

Serviert wird der gefüllte Kohl mit Sauerrahm bzw. Crème fraiche oder evtl. Crème fraîche. Das Gericht eignet sich ebenso bestens zum Aufwärmen am darauffolgenden Tag.

Nun schmeckt es sogar noch intensiver.

7kohl. Pdf

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tante Mancis ungarischer gefüllter Kohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche