Szegediner Gulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 kg Zwiebel (blättrig geschnitten)
  • 30 dag Schweinsschulter
  • 20 dag Bauchfleisch
  • 1 kg Sauerkraut
  • 1 Dose Tomatenmark
  • 2-3 EL Parikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Schmalz

Für den Szegediner Gulasch Fleisch würfelig schneiden. Zwiebel leicht ind Schmalz anrösten, Fleisch dazu und ca. 15 Minuten mitrösten und mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprika und Tomatenmark würzen. Ca. 45 Minuten dünsten lassen.

Sauerkraut zufügen und etwas mit Wasser aufgießen. Das Sauerkraut dann noch ca. eine weitere Stunde dünsten und immer wieder mit etwas Wasser aufgießen. Den Szegediner Gulasch abschmecken und fertig.

Tipp

Servieren Sie zu den Szegediner Gulasch noch eine Scheibe Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare4

Szegediner Gulasch

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 02.01.2016 um 07:07 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 20.11.2015 um 18:15 Uhr

    total lecker

    Antworten
  3. kstreit
    kstreit kommentierte am 27.10.2015 um 14:42 Uhr

    Werde ich probieren, aber ohne Bauchfleisch

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 21.01.2015 um 18:23 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche