Königsgarnelen in Knoblauchbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 1 kg Königs-Garnelen (ohne Kopf mit Schale)
  • 40-60 g Butter
  • 10 Zehen Knoblauch
  • 1 Stk Zitrone

Für die Marinade:

Für die Königsgarnelen in Knoblauchbutter die Königsgarnelen abschälen (die Garnelenschwänzchen belassen).

Mit Cayennpfeffer, Bunterpfeffermischung und Salz bestreuen und für ca. 1 Stunde marinieren. Knoblauchzehen schälen und zerdrücken.

Eine Pfanne oder einen Grill gut erhitzen, Butter und Knoblauch darauflegen. Die Garnelen dazugeben und 3-5 Minuten grillen lassen.

Die Königsgarnelen in Knoblauchbutter auf dem Teller anrichten, etwas Zitronensaft darüberträufeln und mit einer Scheibe Zitrone garnieren.

Tipp

Die Königsgarnelen in Knoblauchbutter sind herrlich mit frischem Weißbrot aber auch zu Pasta äußerst passend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare12

Königsgarnelen in Knoblauchbutter

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 01.02.2016 um 11:21 Uhr

    Kein schlechtes Rezept. Aber 10 Knoblauchzehen?

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 25.11.2015 um 06:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 29.06.2015 um 18:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 02.06.2015 um 11:07 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 30.05.2015 um 20:46 Uhr

    super lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche