Süßkartoffelpuffer mit Zwiebelsenf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Süßkartoffelpuffer:

Für den Zwiebelsenf:

Für die Süßkartoffelpuffer mit Zwiebelsenf zuerst den Zwiebelsenf vorbereiten. Die Zwiebel sehr fein schneiden und mit den übrigen Zutaten vermischen.

Für die Süßkartoffelpuffer die Süßkartoffeln schälen, fein reiben und mit den Eiern und dem Salz mischen. Aus jeweils einem Esslöffel der Süßkartoffelmischung eine kleine Flade formen. In das nicht zu heiße Öl legen und beidseitig braun braten.

Die fertigen Süßkartoffelpuffer auf einer Küchenrolle abtropfen lassen und mit dem Zwiebelsenf servieren.

Tipp

Servieren Sie zu den Süßkartoffelpuffer mit Zwiebelsenf einen Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 9 3

Kommentare30

Süßkartoffelpuffer mit Zwiebelsenf

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 01.05.2015 um 20:20 Uhr

    Ich habe die Zwiebeln ganz leicht angedünstet, wieder abkühlen lassen und dann weiter verarbeitet nach dem Rezept, wunderbar, ...

    Antworten
  2. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 30.11.2015 um 21:44 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  3. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 11.11.2015 um 21:03 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. barnas
    barnas kommentierte am 11.11.2015 um 14:20 Uhr

    die schmecken mir auch

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 03.11.2015 um 23:31 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche