Süss-saure Melanzane auf Bulgur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Bulgur in 350 ml kochendes Salzwasser Form, fünf min machen, auf der ausgeschalteten Kochstelle zehn min ausquellen und auf einem Sieb abrinnen. Bulgur mit Saft einer Zitrone begiessen und bei geschlossenem Deckel stehenlassen.

Die Melanzani abbrausen, Stengelansatz klein schneiden und Melanzani in große Stückchen schneiden. Mit Jodsalz überstreuen und 30 Min. ziehen. Abspülen und abtrocknen. Von den Paradeiser den Stiel entfernen, Paradeiser fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln und in Öl anbraten. Paradeiser, Rosinen, braunen Cayennepfeffer, Zucker, Koriander, Jodsalz und Weisswein hinzufügen und zum Kochen bringen. Melanzane dazugeben und bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur zirka fünf Min. machen. Im Kochsud auskühlen.

Schafkäse würfeln. Rucola reinigen, abbrausen und abrinnen.

Die Hälfte des Rucola auf vier Teller gleichmäßig verteilen. Restliche Rucola kleinschneiden und mit Bulgur sowie dem Schafkäse mischen.

Bulgur und abgetropfte Melanzane auf Teller gleichmäßig verteilen und mit dem Kochsud beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Süss-saure Melanzane auf Bulgur

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 23.12.2015 um 09:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 03.10.2015 um 08:26 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 19.05.2015 um 07:46 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  4. rom964
    rom964 kommentierte am 09.04.2015 um 12:11 Uhr

    Hab es als Vorspeise serviert, alle begeistert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche