Strudelsackerl mit Wildhaschee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1-2 Pkt. Strudelblätter (oder hausgemacht)
  • 80 g Butter (flüssig)
  • 1 Eidotter
  • 250 g Wildfleisch (oder anderes Fleisch, faschiert)
  • 50 g Speck (roh, oder fein gehackt)
  • Dörrzwetschken
  • 1-2 Scheiben Toastbrot (in Milch geweicht und ausgedrückt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wacholder
  • Porree (oder Schnittlauch zum Abbinden der Sackerln)

Strudelblätter auf ein leicht befeuchtetes Tuch legen und auf eine Größe von ca. 10 x 10 cm zurechtschneiden. Teigstücke mit einer Mischung aus flüssiger Butter und Dotter bestreichen. Restliche Zutaten zu einer nicht zu feuchten Füllmasse vermengen und auf den Strudelblättern verteilen. Vorsichtig zu Säckchen zusammenfalten und mit Porreestreifen oder Schnittlauch zubinden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C ca. 15 Minuten backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Strudelsackerl mit Wildhaschee

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 13.03.2015 um 21:35 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche