Rumschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 250 g Butter
  • 8 Stk Eier
  • 100 g Schokolade (gerieben)
  • 200 g Haselnüsse (gerieben)
  • 200 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 2 EL Rum

Glasur:

  • 300 g Staubzucker
  • 12 EL Rum

Für die Rumschnitten erst den Teig zubereiten.

Für den Teig die Butter schaumig rühren, die Eidotter nach und nach unterrühren und zusammen mit dem Zucker gut schaumig rühren. Nüsse und Schokolade unterheben. Das Backpulver und das Mehl versieben und unter Zugabe von den 2 EL Rum glatt einrühren. Aus dem Eiklar einen festen Schnee schlagen und vorsichtig in den Teig einrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen. Den Kuchen gut auskühlen lassen.

Die Glasur wie folgt zubereiten: Den Rum erhitzen und den Staubzucker solange einrühren, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Die Glasur etwas abkühlen lassen und dann auf dem Kuchen verteilen.

Tipp

Um zu verhindern, dass die Glasur beim Schneiden bricht, die Rumschnitten schon portionieren, wenn die Glasur noch nicht vollständig erstarrt ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 2

Kommentare27

Rumschnitten

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 07.12.2015 um 20:13 Uhr

    gibt's einen Trick wie die Schnitten so schön gleichmäßig werden?

    Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 09.12.2015 um 10:47 Uhr

      ich muss gestehen, ich bekomm sie auch nicht immer so regelmäßig hin, da hatte ich beim Schneiden grad Glück (ich kenn leider keinen Trick )

      Antworten
  2. thereslok
    thereslok kommentierte am 29.11.2015 um 19:49 Uhr

    eines meiner Lieblingsrezepte!!!

    Antworten
  3. Corinna5432
    Corinna5432 kommentierte am 29.11.2015 um 19:29 Uhr

    Gut!

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 26.11.2015 um 13:39 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche