Spinatquiche mit Knoblauchdip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pkg Quicheteig
  • 600 g Blattpinat (Tiefkühlware)
  • 100 g Feta
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 250 g Naturjoghurt
  • Petersilie
  • 1 TL Suppenpulver
  • Salz
  • Pfeffer
Sponsored by Bierland Österreich

Für die Spinatquiche mit Knoblauchdip den aufgetauten Spinat abseihen. In eine große Schüssel geben und den Feta dazu bröseln. Zwei gepresste Knoblauchzehen dazu geben.

Mit Sonnenblumenkernen und dem Suppenpulver gut vermischen. Nun eine Tarteform mit dem fertigen Quicheteig auslegen. Die Spinatmasse darauf verteilen und den überschüssigen Teig nach innen klappen.

Satt dem fertigen Quicheteig kann auch Blätterteig oder selbstgemachter Quicheteig verwendet werden.

Die Spinatequiche bei 200°C für 40 Minuten im Ofen backen. Währenddessen Naturjoghurt mit der letzten gepressten Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und Petersilie mischen.

Die Spinatquiche mit Knoblauchdip anrichten.

Tipp

Als Getränk zur Spinatquiche mit Knoblauchdip passt ein Kellerbier sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Spinatquiche mit Knoblauchdip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche