Spinat-Soja-Laibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Spinat-Soja-Laibchen das Sojagranulat in der heißen Gemüsesuppe einweichen und für ca. 5 Minuten ziehen lassen, so entsteht eine fertige Sojamasse.

Den Blattspinat auftauen und das Wasser gut ausdrücken. Zwiebel, Knoblauch und Chili in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, den Spinat dazugeben und kurz mitschwenken.

Mit etwas Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen und mit der Sojamasse vermengen. Nun ein Ei dazugeben und mit den Vollkornbrösel zu Laibchen formen.

Die Laibchen in einer Pfanne mit Olivenöl beiderseitig anbraten.

Tipp

Zu den Spinat-Soja-Laibchen passt sehr gut Kartoffelpüree oder Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Spinat-Soja-Laibchen

  1. luisiana
    luisiana kommentierte am 08.09.2014 um 23:46 Uhr

    Super wieder ein veganerrezept,werde probieren

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 21.08.2014 um 12:12 Uhr

    Tolles Rezept - wo gibts den Sojagranulat?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 21.08.2014 um 15:52 Uhr

      Sojagranulat gibt es meistens im Reformhaus oder Naturkostladen. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche