Sojalaibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Sojagranulat
  • 1/8 l Wasser (oder Gemüsebrühe)
  • 1 Stk. Ei
  • 1 TL Majoran
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 1 EL Kräuter (frisch)
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch

Für die Sojalaibchen Wasser und Gemüsebrühe aufkochen lassen. Das Sojagranulat dazugeben und so lange kochen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

Die Masse anschließend erkalten lassen.

Zwiebel und Knoblauch dünsten und mit den Gewürzen und Kräutern unter das ausgekühlte Sojagranulat Gemisch rühren.

Aus der Masse Laibchen formen und bei mittlerer Hitze im Rohr braten lassen.

Die fertigen Sojalaibchen aus dem Rohr nehmen und heiß genießen.

Tipp

Ein wunderbares Sojablaibchen Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare4

Sojalaibchen

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 11.12.2015 um 07:32 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  2. kstreit
    kstreit kommentierte am 15.05.2015 um 23:04 Uhr

    Sojagranulat finde ich grauenhaft, Tofu ist viel besser

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 03.01.2015 um 00:03 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 16.09.2014 um 06:03 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche