Bulgur Pfanne mit Putenstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Bulgur-Pfanne mit Putenstreifen Bulgur in reichlich kochendes Wasser einstreuen, 12 Minuten leicht köcheln lassen und abseihen. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen.
Karotte putzen, Zucchini waschen, in Streifen schneiden.
Geschälte Zwiebel fein schneiden.

Putenbrust in Streifen schneiden und im Wok im Sesamöl scharf anbraten und warm stellen.
Gemüse im Wok rösten, würzen und mit der Sojasauce aufgießen. Bulgur unter das Gemüse rühren und mit den gebratenen Putenstreifen belegen.

Tipp

Statt Bulgur kann auch Basmatireis oder Hirse verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare18

Bulgur Pfanne mit Putenstreifen

  1. Werner Minarik
    Werner Minarik kommentierte am 26.01.2016 um 07:56 Uhr

    Ich werde das Gericht mit Hühnerstreifen nachkochen und Dinkelreis verwenden.

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 22.12.2015 um 08:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 01.11.2015 um 08:01 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 28.09.2015 um 11:48 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. brudo
    brudo kommentierte am 20.07.2015 um 07:05 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche