Signalkrebse mit Gemüse & Erdmandelöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Krebse:

Für die Beilagen:

  • Junges Gemüse (z.B.: grüner Spargel, Erbsenschoten, Zucchini, Kür)
  • Kresse, Friseè, Blüten
  • Olivenöl
  • Butter

Krebse eine Minute im kochenden Wasser garen, abschrecken und ausbrechen. Butter aufschäumen, Wermut und Estragon zugeben, die Krebsschwänze samt Scheren darin wärmen und würzen.

Spitzpaprika im Ofen bei ca. 160 °C schmoren. Anschließend die Haut abziehen. Rispentomaten ebenfalls mit etwas Salz bei geringer Temperatur im Ofen garen. Spargel, Zucchini und Kürbis in Olivenöl und Butter langsam bissfest garen, würzen und zuletzt Erbsenschoten und das Ofengemüse zugeben. Auf vier Teller verteilen, sämtliche Kräuter und Blüten darüber kullern lassen und mit Erdmandelöl beträufeln. Zuletzt die Flusskrebse anrichten.


Dieses Rezept wurde zur Verfügung gestellt von: Marcus Radauerwww.magazin.co.at

Nähere Infos zum Erdmandelöl finden Sie unter: www.die-feinsten-essenzen.com

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare5

Signalkrebse mit Gemüse & Erdmandelöl

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 04.04.2016 um 11:15 Uhr

    wo bekomme ich die signalkrebse. habe ich noch nirgendwo gesehen

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 05.04.2016 um 14:42 Uhr

      Lieber Helmuth1, Signalkrebse können Sie im Fischfachgeschäft kaufen. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 27.06.2015 um 12:16 Uhr

    Was bitte sind Signalkrebse?

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 11.05.2015 um 11:02 Uhr

    super

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 12.03.2014 um 08:08 Uhr

    sieht sehr lecker aus.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche