Semmelknödel in Gurkensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Semmelknödel:

  • Salz
  • 3 Eier
  • 3 Schrippen
  • 30 g Fett
  • 25 g Mehl
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 62.5 ml Milch
  • Wasser (gesalzen)

Gurkensauce:

  • 1 lg Schlanke Gurke (möglichst ohne Kerne)
  • 1 Prise Balsamicoessig
  • 2 EL Butter
  • Pfeffer
  • 1 Bund Dille (gehackt)
  • 1 EL Mehl
  • Suppenpulver
  • 1 EL Rahm

eine halbe Stunde, einfach Schrippen in kleine Würfel schneiden. Faschierte Petersilie im Fett anrösten, alles zusammen über die Semmelbröckel leeren. Milch mit Ei und Salz durchrühren und über die Schrippen gießen. Sobald diese reichlich eingeweicht sind, Menge mit Mehl durchrühren und Knödel mit einem Durchmesser von 3 bis 4 cm formen. Knödel 10 Min. in Salzwasser machen.

Für die Sauce:

Gurke von der Schale befreien, halbieren und in Würfeln schneiden. In wenig gesalzenem Wasser (nicht zu weich) weichdünsten. In einem Kochtopf Butter erhitzen, Mehl darin durchrühren, mit dem Gurkenwasser gemächlich aufgiessen und zu einer Sauce verkochen. Gurkenstücke dazugeben, mit Balsamessig-Pfeffer, Dille, Essig und ein klein bisschen Suppenwürfel würzen. Am Ende mit 1 bis 2 Löffel Rahm abrunden.

Semmelknödel in der Gurkensauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare0

Semmelknödel in Gurkensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche