Selleriesuppe mit Schinkenspeck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Selleriesuppe mit Schinkenspeck, Sellerie putzen und waschen. Kartoffel schälen, waschen und beides klein schneiden. Schalotte abziehen und würfeln. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.

Butter in einem Kochtopf auslassen. Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Sellerie, Kartoffel und Apfelstücke zufügen, kurz mitdünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Lorbeerblatt dazugeben, und zum Kochen bringen. Zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen.

Während dessen Schinkenspeck würfeln und in Pflanzenöl knusprig anbraten. Den Suppentopf vom Herd nehmen. Lorbeerblatt aus der Suppe entfernen.

Schlagobers zufügen und die Selleriesuppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Schinkenspeck unter rühren. Petersilie waschen, trocken tupfen, einige Blättchen zur Verzierung beiseite legen.Restliche Kräuter fein hacken und zur Suppe geben.

Die Suppe noch einmal Aufkochen und mit Meersalz, Pfeffer und Piment d'Espelette würzen. Die Suppe in Suppenteller füllen, mit Apfelspalten und Petersilie garnieren.

Tipp

Zu Selleriesuppe mit Schinkenspeck, Vollkornbrot, knusprig gebackenem Baguette reichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Selleriesuppe mit Schinkenspeck

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 22.07.2015 um 18:34 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche