Schweinefilet im Speckmantel auf Currynudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Schweinefilet
  • 1 Pkg Speck
  • Schweinsbratengewürz
  • 150 g Bandnudeln
  • Currypulver (gelbes)
  • Salz
  • 100 g Tiefkühlgemüse
  • 1 Tasse Suppe
  • Currypaste (rot)
  • Pfeffer

Für das Schweinefilet im Speckmantel Schweinefilet gut mit dem Schweinsbratengewürz einwürzen. Speckstreifen nebeneinander auf ein Schneidebrett legen und und das Schweinefilet darin einrollen.

Wenn nötig mit einem Garn festbinden. Nun das ganze scharf anbraten und dann in eine backofengeignete Form geben.

Bei 180 °C ca. 20 Minuten backen und alle 10 Minuten mit Suppe übergießen - nach 20 Minuten ist das Fleisch noch leicht rosa.

Bandnudeln in gesalzenem Wasser kochen und abschrecken. Die Nudeln in einer Pfanne mit dem aufgetautem Tiefkühlgemüse anbraten und mit Salz, Pfeffer, gelben Currypulver und roter Currypaste abschmecken.

Tipp

Das Schweinefilet im Speckmantel schmeckt auch mit Reis sehr gut. Rote Currypaste gibt es meistens in der Asia-Abteilung im Supermarkt - sparsam verwenden, denn sie ist scharf!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Schweinefilet im Speckmantel auf Currynudeln

  1. evagall
    evagall kommentierte am 16.08.2015 um 10:56 Uhr

    statt Tiefkühlgemüse kann ich mir auch Kürbis sehr gut vorstellen

    Antworten
  2. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 16.01.2015 um 09:58 Uhr

    super Gericht!

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 26.12.2014 um 19:29 Uhr

    tolle Variante

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 09.12.2014 um 08:32 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  5. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 08.12.2014 um 13:47 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche