Schwarze-Bohnen-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schwarze Bohnen (Karton), gut abgespült
  • 1 Pk. Maiskörner (Tk) Oder
  • 3 Frische Maiskolben (die Körner)
  • 4 Flaschentomaten (reif)
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Jalapenno-Schote
  • 0.25 Tasse Cilantro, gehackt (Korianderkraut)
  • 3 Knoblauchzehen, feinst gehackt
  • 3 EL Olivenöl (nativ)
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer

Dieser Salat hat unglaublich wenig Fett, viel Ballaststoffe und ist kinderleicht zu herstellen. Wer kein Purist ist, nimmt selbstverständlich Dosenbohnen und gefrorenen Kukuruz - obwohl Maiskörner, frisch von dem Kolben, die Mühe auf jeden Fall wert sind.

Die Bohnen nach Packungsvorschrift gardünsten und auskühlen. In einer großen Backschüssel die Zwiebel, Kukuruz, Bohnen, Paradeiser und Pfeffer mischen. In einer anderen Backschüssel Essig und Öl zur Emulsion schlagen. Diese über die Bohnen gießen und gut unterziehen. Zugedeckt 4 Stunden abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Schwarze-Bohnen-Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 30.03.2016 um 13:25 Uhr

    Bitte wo ist hier ein Blattsalat???

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 30.03.2016 um 14:22 Uhr

      Lieber Francey, danke für den Hinweis! Wir haben das Rezept inzwischen überarbeitet. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche