Schokolade-Nuss-Cookies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 200 g Erdnüsse (ungesalzen)
  • 150 g Butter (weich)
  • 200 g Zucker (braun)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (mittelgross)
  • 3 EL Schlagobers
  • 400 g Mehl
  • 3 EL Kakao
  • Pergamtenpapier

Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten. Erdnüsse grob hacken. Butter, Zucker und Salz kremig rühren. Eier einzeln, dann Schlagobers unterziehen. Mehl und Kakao vermengen, unterkneten. Nüsse unterkneten, zu zirka 50 Kugeln formen. Auf Backbleche setzen und ein wenig eben drücken. Im aufgeheizten Küchenherd (E-Küchenherd: 200 Grad , Umluft: 175 Grad ) 15 min backen und abkühlen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schokolade-Nuss-Cookies

  1. omami
    omami kommentierte am 21.06.2015 um 17:03 Uhr

    knackig !!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte