Gefüllte Schokoladenknöpfe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Kuvertüre (zartbitter, zum Tunken)

Für den Teig:

  • 180 g Mehl
  • 100 g Nüsse (gemahlen, nach Wahl)
  • 220 g Butter (weich)
  • 1 EL Rum
  • 3 EL Kakao (ungesüßt)
  • 150 g Kristallzucker
  • 50 g Speisestärke

Für die Creme:

  • 100 g Kristallzucker
  • 100 g Butter
  • 30 g Kakao (ungesüßt)
  • 1 Dotter

Für die gefüllten Schokoladenknöpfe Butter mit Zucker schaumig rühren, dann langsam Nüsse, Mehl, Speisestärke, Rum und Kakao dazu mischen und zu einem Teig verkneten.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit runder Lochtülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit etwas Abstand den Teig regelmäßig rund aufspritzen. Bei 170 °C im vorgeheizten Backrohr 10-15 Minuten lang backen.

Für die Creme Kakao, Butter, Kristallzucker und Dotter flaumig rühren.

Jeweils zwei abgekühlte Kekse mit der Creme bestreichen und zusammendrücken.

Kuvertüre über heißem Wasserbad schmelzen und die gefüllten Schokoladenknöpfe einseitig in die geschmolzenen Schokolade tunken.

Tipp

Die gefüllten Schokoladenknöpfe können auch mit Marmelade statt mit der Creme gefüllt werden.

Eine Frage an unsere User:
Welche Nüsse würden Sie für dieses Rezept empfehlen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
40 25 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare30

Gefüllte Schokoladenknöpfe

  1. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 06.04.2017 um 21:32 Uhr

    Ich würde auch Mandeln bevorzugen aber den Tip mit dem Popcorn ist auch sehr gut, muss ich ausprobieren

    Antworten
  2. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 28.03.2017 um 20:42 Uhr

    gerne mit Mandeln

    Antworten
  3. ritag
    ritag kommentierte am 12.03.2017 um 23:38 Uhr

    Walnüsse

    Antworten
  4. schneiderel
    schneiderel kommentierte am 06.01.2017 um 20:25 Uhr

    Haselnüsse

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 31.12.2016 um 01:04 Uhr

    Walnuss

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche