Schnittlauchomeletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Zubereitung:

  • 30 Min
  • 8 sm Paradeiser
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Butter (eventuell mehr)
  • 300 g Schnittkäse z.B. Cheddar-, Butterkäse oder evtl. Parmesan
  • 16 Eier (mittelgross)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 300 g Gekochter Schinken in dünnen Scheibchen

1. am Morgen: Paradeiser abspülen, reinigen, halbieren bzw. vierteln. Schnittlauch abspülen, in . Rollen teilen. Etwas Schnittlauch zum Garnieren zur Seite legen. Zwiebeln abziehen, sehr fein würfeln, in 1 El Butter andünsten. Käse grob raspeln. Eier mixen, würzen. Käse, Schnittlauch, Zwiebeln unterziehen.

2. Zum Servieren: Etwas Butter in zwei großen beschichteten Bratpfannen erhitzen. Jeweils y., der Eiermasse hineingiessen, bei mittlerer Temperatur stocken. Omeletts auf die andere Seite drehen. Bei kleiner Temperatur in 3-4 min zu Ende backen. Mit der restlichen Eiermasse genauso verfahren.

3. 0meletts in "Tortenstücke" teilen, mit übrigem Schnittlauch überstreuen, mit Schinken anrichten. Paradeiser würzen, dazureichen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schnittlauchomeletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche