Schnelles Vollkornbrot ohne Germ

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Vollkorndinkelmehl (man kann auch die Hälfte durch normales Dinkelmehl ersetzen)
  • 500 ml Buttermilch (ca. 1/3 kann durch Wasser ersetzt werden)
  • 1 1/2 EL Salz
  • 1 1/2 EL Öl
  • 1 1/2 TL Brotgewürz
  • 2 TL Natron
  • 100 g Kerne (oder Saat oder Nüsse, je nach Geschmack)

Für das Vollkornbrot ohne Germ zunächst das Backrohr auf 180 °C vorheizen und eine ofenfeste Schüssel mit Wasser unten ins Rohr stellen. Alle Zutaten verrühren, zuletzt die Kerne unterrühren. Die Masse in eine gefettete und bemehlte Kastenform füllen und glattstreichen. Backzeit ca. 50 Minuten.

Aus der Form kippen und Klopfprobe am Boden machen (muss "hohl" klingen). Ansonsten nochmals einige Minuten ohne Form am Gitter zurück ins Rohr. Falls die Rinde zu kross ist, das Vollkornbrot ohne Germ zum Auskühlen in ein feuchtes Geschirrtuch wickeln.

Tipp

An Kernen/Saaten/Nüssen kann für das Vollkornbrot ohne Germ alles verwendet werden was schmeckt: Kürbis- oder Sonnenblumenkerne, geschrotete Leinsamen, Haferflocken, gehackte Wal- oder Haselnüsse etc. Ich nehm gerne Leinsamen und Kürbiskerne, ist eine leckere Kombi.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Schnelles Vollkornbrot ohne Germ

  1. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 26.12.2015 um 10:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 14.11.2015 um 05:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 28.10.2015 um 15:33 Uhr

    Super Rezept ! Ich habe den Teig freigeschoben als Fladenbrot gebacken. Die Backdauer hat sich dadurch auf 30 Minuten reduziert ! Foto folgt !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche