Scheiterhaufen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Semmeln, altbackenes
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 50 g Staubzucker
  • 100 g Rosinen
  • 500 g Apfel
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 5 EL Zucker
  • 50 g Butter
  • Salz

Semmeln in Scheibchen schneiden, Eier mit Milch, Staubzucker und Salz mixen und die Brötchenscheiben darin einweichen, bis sie das Ganze aufgesogen haben.

Äpfel abschälen und in schmale Scheibchen schneiden.

Gratinform buttern und den Boden mit Brötchenscheiben ausbreiten, darauf eine Schicht Apfelscheiben Form, mit einigen Rosinen und einem Gemisch aus Zimt und Kristallzucker überstreuen, dann wiederholt eine Schicht Brötchenscheiben...fortfahren, bis alles zusammen aufgebraucht ist. Die oberste Schicht sollten Brötchenscheiben sein.

Die Butter in Flöckchen auf der Oberfläche gleichmäßig verteilen und den Scheiterhaufen im Backrohr bei 180 °C 40-50 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare4

Scheiterhaufen

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 11.02.2016 um 16:48 Uhr

    Für die Fülle ist ein wenig Rum überlegenswert.

    Antworten
  2. Luni
    Luni kommentierte am 15.10.2015 um 17:45 Uhr

    Wird bald ausprobiert

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 30.09.2015 um 11:04 Uhr

    schmeckt toll

    Antworten
  4. Leben
    Leben kommentierte am 30.04.2015 um 02:35 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte