Sauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Sauerkraut (frisch)
  • 50 g Gänsefett; o. Schweineschmalz o. vielleicht Butterschmalz
  • 3 Zwiebeln abgeschält
  • 1 Apfel abgeschält
  • 200 ml Trockener Weisswein;Riesling
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ml Helle Rindsbouillon Masse anpassen !!
  • 250 g Speck (geräuchert)

Gewürze:

  • im Leinentüchlein eingebunden
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 10 Wacholderbeeren (zerdrückt)
  • 10 Pfefferkörner
  • 0.5 Lorbeergewürz
  • Thymian
  • Majoran

Vom Sauerkraut 1/3 der Masse unter fliessendem Wasser abspülen, gut auspressen, mit den verbliebenen zwei Dritteln mischen und mit einer Gabel auflockern.

Die Zwiebel- und Apfelwürfelchen in einem Reindl im heissen Fett weichdünsten, ohne Farbe annehmen zu, das Sauerkraut hinzufügen, mit dem Wein löschen, mit Salz und Pfeffer würzen und soviel Suppe hinzugießen, dass das Sauerkraut bei sanftem Druck mit den Fingerspitzen knapp bedeckt ist. Die Gewürze sowie den Speck hinzfügen und das Reindl bei geschlossenem Deckel für 2 Stunden in den auf 130 °C aufgeheizten Herd stellen, wobei vielleicht von Zeit zu Zeit ein klein bisschen Suppe nachgegossen werden muss.

Speck und Gewürze herausnehmen, das Sauerkraut bei geschlossenem Deckel noch 10 bis 20 Min. ziehen und vorausgesetzt, dass nötig mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Sauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche