Saftige Biskuitroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die saftige Biskuitroulade die Eier mit dem Mixer auf höchster Stufe flaumig schlagen. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Öl unterschlagen.

Zum Schluss das Mehl vorsichtig unterheben. Biskuit auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 200 Grad ca. 13 Minuten backen.

Die Marmelade mit Rum verrühren. Auf ein mit Staubzucker bestreutes Papier stürzen und das Papier vom Biskuit abziehen und sofort mit Marmelade füllen und einrollen.

Am Schluss die saftige Biskuitroulade mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Diese Biskuitroulade kann man mit jeder beliebigen Füllung füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare9

Saftige Biskuitroulade

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 05.09.2015 um 11:56 Uhr

    gut

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 12.08.2015 um 09:20 Uhr

    gut

    Antworten
  3. mer_ime
    mer_ime kommentierte am 23.05.2015 um 20:52 Uhr

    Hallo liebe User,dieses Rezept ist nicht gut. Wie kann man 6 Eier in einen Teig tun ??? Dieser Teig schmeckt nur nach Eier! Ich wollte keine Eier essen sondern ich wollte eine Torte backen. Bitte gute Rezepte online stellen oder gar keine!!!!!Dankeschön

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 16.06.2015 um 09:22 Uhr

      Naja, eine Biskuitroulade ist nun mal ein sehr Ei-lastiger Teig ;) Die Eier braucht´s auch, damit das Biskuit schön fluffig wird. dafür komplett ohne Fett und zählt somit zu den kalorienärmeren Mehlspeisen. Es gibt Tortenrezepte da sind weit mehr Eier drinnen ;) ... Ich für meinen Teil nehme im übrigen immer mittelgroße Eier

      Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 05.05.2015 um 20:39 Uhr

    Immer wieder gut.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche