Rote-Rüben-Sauer - Grundrezept Rübenkwass

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 70 g Schwarzbrot
  • 2500 ml Wasser
  • Knoblauch

Die roten Rüben abspülen, abschälen, abspülen, in Scheibchen schneiden, in einen Steinguttopf beziehungsweise ein Glas schichten, mit warmem, abgekochten Wasser begießen, das zerpflückte Brot und den gehackten Knoblauch dazutun.

Das Gefäß mit Leinen oder evtl. Gaze überdecken, zubinden und ein paar Tage an einem warmen Ort stehen. Darauf sieben, in Flaschen abfüllen und diese verschließen.

An einem kalten und dunklen Ort behalten. Kann zu Borschtsch oder andere Speisen verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Rote-Rüben-Sauer - Grundrezept Rübenkwass

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 09.10.2014 um 07:36 Uhr

    Keine roten Rüben bei den Zutaten

    Antworten
    • Spinne1
      Spinne1 kommentierte am 17.09.2016 um 05:35 Uhr

      Ja, schade; hört sich nämlich interessant an.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche