Rote Linsensuppe mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Suppenbund
  • 2 sm Zwiebel
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Paradeismark
  • 150 g Linsen
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • 4 EL Apfelessig
  • 1 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 2 EL Senf (grobkörnig)
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Butter (kalt, gewürfelt)
  • 300 g Spinat
  • Pfeffer
  • Salz

Nachtisch: "Affogato":

  • Espressokaffee
  • Vanilleeis

Aus Der Rezept-Sammlung Von:

  • K.-H. Boller aka Bollerix ausgewählt am 31. Juli 02

Suppengemüse säubern, Zwiebeln schälen, das Ganze in feine Würfel schneiden und in 3EL Olivenöl anschwitzen.

Gewaschene Linsen und Paradeismark dazugeben, mitschwitzen und mit Essig löschen. klare Suppe auffüllen und Gemüse gar machen.

Geputzten und gewaschenen Spinat in Streifchen schneiden und kurz blanchieren. Mit grobem Senf, geriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe zermusen, durch ein Sieb (oder Flotte Lotte) passieren, nachwürzen und mit der kalten Butter cremig aufmixen. Den blanchierten Spinat unterziehen und kurz in der warmen Suppe ziehen.

Für den Nachtisch einen Espressokaffee aufbrühen, je Person zwei Löffel Vanilleeis in ein Glas Form und den heissen Kaffee darüber Form.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Linsensuppe mit Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte