Frischkäsenockerl auf roten Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Bresso Leichtgenuss feine Kräuter
  • 4 EL Naturjoghurt
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 g Linsen (vorzugsweise rote)
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 1 Stück Zwiebel (klein)
  • Balsamico Essig
  • 1 EL Zitronensaft
  • einige Zweige Thymian (frisch)
  • Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Sponsored by Bresso

1 Becher Bresso Leichtgenuss feine Kräuter, Naturjoghurt und Zitronensaft in einer Schüssel glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gelatineblätter einweichen, erwärmen und unter die Frischkäsemasse heben. Im Kühlschrank kalt stellen. Zwiebel fein schneiden und gemeinsam mit einem Thymianzweig in etwas Öl andünsten, Linsen beigeben. Mit Balsamico Essig ablöschen und mit einer Gemüsebrühe aufgießen. Etwa 20 Minuten auf niedriger Hitze köcheln lassen bis sie die gewünschte Bissfestigkeit erreicht haben.
Balsamicolinsen auf einem Teller anrichten, mit Hilfe von 2 Esslöffeln Nockerl aus der Frischkäsemasse formen und auf den Linsen platzieren. Mit einem frischen Thymianzweig garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare8

Frischkäsenockerl auf roten Linsen

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 29.05.2015 um 09:03 Uhr

    das ist ja der "Kracher", habe noch etwas mit Garam MAsala nachgewürzt, damit das ganze eine leicht orientalische Note bekommen hat, sehr lecker

    Antworten
  2. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 09.12.2015 um 14:37 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 15.09.2015 um 19:46 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  4. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 31.07.2015 um 08:52 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 16.05.2015 um 21:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche