Rosenkohlgratin mit Radieschensprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Butter
  • 750 g Rosenkohl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 125 ml Wasser
  • 50 g Walnüsse
  • 100 g Gouda-Käse
  • 30 g Radieschensprossen
  • 125 g süsses Schlagobers
  • 30 g Radieschensprossen

Butter erhitzen, Rosenkohl darin andünsten, mit Salz würzen, Wasser hinzugießen und 10 bis 12 min weichdünsten.

Walnüsse hacken, Käse grob raspeln.

Rosenkohl in eine gefettete Gratinform Form, Walnüsse, Käse und abgespülte Radieschensprossen darüber gleichmäßig verteilen, mit Schlagobers begiessen, in das vorgeheizte Backrohr setzen und gratinieren.

E: Mitte. T: 225 Grad / 5 bis 7 min.

Gratin mit abgespülten Radieschensprossen bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohlgratin mit Radieschensprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche