Rindssaftplätzli Guinness

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 500 g Zwiebeln; in feine Streifchen geschnitten
  • 3 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 2 Zw Rosmarin; abgezupft
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1000 g Rindssaftplätzli
  • 500 ml Guinness (dunkles Bier)
  • 3 EL Tomatenketchup
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebeln in feine Streifchen geschnitten, Knoblauchzehen gehackt und abgezupften Rosmarin vermengen Schmortopf bzw. Bräter mit Deckel mit Öl ausstreichen. Topfboden mit einer Lage Zwiebel-Knoblauch-Rosmarin-Mischung überstreuen Rindssaftplätzli würzen. Danach einschichten: abwechselnd Fleisch und Zwiebel-Knoblauch-Rosmarin Mischung bis aufgebraucht.

Guinness (dunkles Bier) darübergiessen. Bräter verschließen. Fleisch bei kleiner Temperatur ca 90 min dünsten. Zum Servieren die entstandene Biersauce in eine Bratpfanne abschütten. Aufkochen.

Tomatenketchup dazurühren

Salz & Pfeffer nachwürzen. Kochend heiß über die Saftplätzli gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindssaftplätzli Guinness

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche