Naturschnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 4

  • 4 Kalbsschnitzel (zu je ca. 180 g, Kaiserteil, Nuss oder Frikandeau)
  • Mehl (griffig, zum Stauben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Suppe (zum Aufgießen)
  • Butter (zum Binden)
  • Öl (zum Braten)
  • Butter (oder Kalbsnierenfett, zum Braten)

Für die Naturschnitzel die Schnitzel zart (am besten zwischen starker Klarsichtfolie) klopfen und bei Bedarf die Sehnen etwas einschneiden, damit sich die Schnitzel beim Braten nicht wölben.

Auf einer Seite mit Salz und Pfeffer würzen, mit der anderen Seite kurz in Mehl legen.

In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen und die Schnitzel mit der bemehlten Seite nach unten einlegen. Bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten anbraten, wenden und auf der anderen Seite ca. 1 Minute braten. Schnitzel aus der Pfanne heben und warm halten.

Bratrückstand mit Suppe lösen und einkochen lassen. Ein nussgroßes Stück kalte Butter einrühren und den Saft damit binden, aber nicht mehr aufkochen!

Naturschnitzel auf vorgewärmten Tellern anrichten. Bratensaft abschmecken und durch ein Sieb über die Rindsschnitzel natur gießen.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare12

Naturschnitzel

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 26.06.2015 um 12:01 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 11.11.2014 um 16:27 Uhr

    toll!!

    Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 17.10.2014 um 08:25 Uhr

    Klassisch

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 12.08.2014 um 00:19 Uhr

    bei richtiger Zubereitung wirklich gut

    Antworten
  5. Yoni
    Yoni kommentierte am 08.08.2014 um 05:43 Uhr

    schmeckt wirklich gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche