Ribiselschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Zucker
  • 170 g Thea
  • 4 Stk Eigelb
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 280 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 EL Milch
  • 4 Stk Eiweiß
  • 220 g Zucker
  • 240 g Ribisel

Für die Ribiselschnitten Thea weich rühren und anschließend den Zucker sowie den Vanillezucker unterrühren. Eigelb langsam beimengen.

Danach das mit dem Backpulver vermischte Mehl abwechselnd mit der Milch einrühren. Auf ein Blech (42 x 29) streichen. Im Rohr bei 190 Grad goldgelb backen.

Inzwischen das Eiweiß steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen. Die Ribisel vorsichtig unterheben und auf den goldgelb gebackenen Kuchen streichen.

Wieder in das Rohr schieben und so lange backen bis er oben leicht bräunlich geworden ist.

Tipp

Wer möchte streut noch ein paar gehackte Mandeln auf die Ribselschnitten bevor man den Schnee aufträgt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Ribiselschnitten

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 23.03.2015 um 06:02 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 27.06.2014 um 18:03 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche