Beerengelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Johannisbeersaft
  • 1 TL Agar-Agar
  • 1 TL Honig (nach Belieben)
  • 320 g Beeren (z. B. Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Ribisel, Erdbeeren)

Für das Beerengelee Dessertschalen mit kaltem Wasser ausspülen. Die Beeren sorgfältig verlesen, größere Erdbeeren in Stücke schneiden.

Agar-Agar mit etwas Johannisbeersaft verrühren. Restlichen Saft in einen Topf geben und mit Honig süßen. Zum Kochen bringen und das Agar-Agar dazugeben. Nochmals aufkochen lassen.

Die Beeren dazugeben, durchrühren und die Masse in die vorbereiteten Dessertschälchen füllen.

Das Beerengelee im Kühlschrank fest werden lassen und vor dem Anrichten stürzen.

Tipp

Servieren Sie das Beerengelee mit einer Kugel Vanilleeis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beerengelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche