Ribiselkuchen mit Schneehaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 150 g Staubzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Stück Eier
  • 5 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/8 l Milch
  • 5 g Kristallzucker
  • 250 g Ribisel

Für den Ribiselkuchen Dotter, Zucker, Butter und Vanillezucker schaumig verrühren, restliche Zutaten unterheben und ca. 25 Minuten bei 200 °C Ober-und Unterhitze backen.

Eiklar, Feinkristallzucker und Vanillezucker zu festem Schnee schlagen, Ribisel unterheben, anschließend auf den gebackenen Ribiselkuchen geben und noch einmal ca. 7 Minuten bei 180°C leicht überbräunen.

Tipp

Weitere Ribisekuchen Rezepte finden Sie hier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 4 0

Kommentare24

Ribiselkuchen mit Schneehaube

  1. 1425090966
    1425090966 kommentierte am 01.07.2016 um 19:06 Uhr

    Habe beim Zucker falsch gelesen und statt 5g - 50g genommen, der Kuchen hat aber trotzdem voll super geschmeckt! Also kein Problem, wenn ihr mehr Zucker nehmt! Dieses Rezept ist wirklich toll und auch sehr schnell gemacht.

    Antworten
  2. AnnaZ
    AnnaZ kommentierte am 19.06.2016 um 11:51 Uhr

    Super easy. Heute nachgebacken. Danke!

    Antworten
  3. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 03.10.2015 um 09:44 Uhr

    5 g Butter? Ist das korrekt - ich denke, dass ist zu wenig

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 05.10.2015 um 11:37 Uhr

      Liebe Lilly2008, für dieses Rezept wurden tatsächlich nur 5 g Butter verwendet. Je nach Geschmack kann natürlich auch mehr Butter benützt werden. Mit freundlichn Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 02.09.2015 um 08:41 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche