Rehpalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Füllung:

  • 150 g Rehrücken
  • 10 g Butter
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 20 ml Sherry
  • 20 ml Cognac
  • 5 g Schalotten
  • 10 g Butter
  • 75 g Schwammerln

Palatschinken:

  • 40 g Weizenmehl
  • 75 ml Milch
  • 1 Ei
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 10 g Butter

25 Min., einfach Für die Fülle:

Rehrücken in 1 cm-Scheibchen schneiden. In einer Bratpfanne Butter erhitzen, Fleisch darin kurz anbraten, mit Meersalz und Pfeffer würzen. Mit Sherry und Cognac löschen, dann den Saft kochen. Schalotten klein hacken, Schwammerln reinigen und in kleine Würfel schneiden. Schalotten und Schwammerln in Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch und Schwammerln miteinander mischen.

Für die Palatschinken:

Aus Eiern, Mehl, Milch, Meersalz und Pfeffer einen Teig machen.

In einer beschichteten Bratpfanne wenig Butter erhitzen, ein wenig Teig eingiessen und daraus insgesamt 8 Crêpes in einer Bratpfanne mit wenig Butter backen.

Crêpes mit ein kleines bisschen Fülle belegen und aufrollen bzw. Falten. Auf Tellern anrichten, mit ein kleines bisschen Bratensaft beträufeln.

Getränk:

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rehpalatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche