Grüne Sommersuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Entdeckt und Probiert von:

  • Arthur Heinzmann im Mai 1997

Den Spinat auslesen, ausführlich abspülen und grob hacken. Die Zucchini abspülen, Stielansatz- und Blütenansätze klein schneiden und in Stifte schneiden. Erbsen und Karotten abspülen, Karotten schaben und in Würfel schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und klein hacken. Küchenkräuter abspülen, abtrocknen und fein zerkleinern.

Die Butter in einem Kochtopf erhitzen. Die Zwiebel dazugeben und bei geringer Temperatur glasig weichdünsten. Das vorbereitete Gemüse und ungefähr die Hälfte der Küchenkräuter dazugeben und bei schwacher Temperatur unter Rühren 3 Min. rösten.

Das Mehl darüberstreuen und unter Rühren leicht anbraten. Die gemüsebruehe zugiessen und aufwallen lassen. Die Suppe bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur etwa 5 min auf kleiner Flamme sieden, bis die Erbsen gar sind.

Die Crème fraîche dazugeben und gut unterziehen. Die Suppe mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit den übrigen Kräutern bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Grüne Sommersuppe

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 22.12.2015 um 20:18 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche