Regenbogen-Schoko-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 200 g Butter (weiche)
  • 200 g Backzucker
  • 3-4 Stk Eier (je nach Größe)
  • 200 g Mehl
  • 4 TL Backpulver
  • 4-5 EL Marillenmarmelade
  • 400 g Schokolade
  • 2 Packungen Schokolinsen (bunte)
  • 50 g Kakaopulver

Für die Regenbogen-Schoko-Torte erst den Teig zubereiten. Für den Teig die weiche Butter mit den Eiern, Backpulver und dem Zucker gut verquirlen.

Nun langsam das Mehl und das Kakaopulver untersieben. Unterrühren bis eine homogene Masse entsteht. Damit die Torte schön hoch wird nehme ich eine Form mit 20 cm Durchmesser.

Die Form mit Öl bepinseln und mit etwas Mehl ausstäuben. Nun den Teig hineinfüllen. Bei 190 °C im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.

Man kann mit einem Holzstäbchen überprüfen ob der Kuchen fertig gebacken ist bevor man ihn aus dem Backrohr nimmt. Ist der Kuchen nicht ganz fertig kann es sonst sein, dass er zusammenfällt.

Kuchen gut auskühlen lassen! Kuchen halbieren und mit Marillenmarmelade bestreichen. Schokolade unter ständigem rühren im Wasserbad schmelzen und den kompletten Kuchen damit überziehen.

Am besten stellt man den Kuchen dafür auf einen Rost. Nun muss man schnell sein. Am besten sortiert man sie Schokolinsen schon vorher nach Farben.

Man beginnt in der Mitte mit einer geschwungenen Linie und ergänzt immer mehr Linsen bis der ganze Kuchen bedeckt ist.

Tipp

Falls nötig kann man die einzelnen Schokolinsen auch noch mit geschmolzener Schokolade bepinseln, damit sie besser kleben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare32

Regenbogen-Schoko-Torte

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 20.01.2016 um 22:58 Uhr

    Das Rezept ist zwar sehr gut, dürfte aber aus Versehen in die Kategorie Linsen gerutscht sein, wenn es auch Schokolinsen sind

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 05.01.2016 um 06:36 Uhr

    Toll

    Antworten
  3. retterin83
    retterin83 kommentierte am 13.11.2015 um 15:51 Uhr

    Wird heute gemacht

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 03.09.2015 um 21:43 Uhr

    Da werden sich die Kinder freuen.

    Antworten
  5. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 16.05.2015 um 14:58 Uhr

    Wenn das nicht lustig ausschaut?!!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche