Rasch Trockengebratene Rindfleischstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rindfleisch (mager)
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Sherry
  • 2 Chilischoten
  • 4 EL Pflanzenöl

Hier einer der seltenen Faellle, wo das Fleisch ohne weitere Ingredienzien gebraten wird, lediglich mit einigen Gewürzen und 2 Stücke Chilischote, die es sehr scharf und würzig herstellen.

Das Fleisch mit einem scharfen Küchenmesser in streichholzfeine Streifchen schneiden, in einer Backschüssel mit der Sojasauce, dem Zucker sowie dem Sherry vermengen und 1 Stunde ziehen. Die Chilischoten von Stielansatz und sämtlichen Kernen befreien und das Fruchtfleisch ebenfalls in hauchfeine Streifchen schneiden.

Das Öl in einer Bratpfanne stark erhitzen. Die Chilistreifen darin 20 Sekunden unter Rühren anbraten. Das Fleisch hinzufügen und alles zusammen miteinander 3 min auf kräftigem Feuer unter ständigem Rühren garen. Die Temperatur ein wenig vermindern, dann so lange unter Rühren weiterbraten, bis beinahe alle Flüssigkeit verdampft ist. Das dauert 3 bis 4 min. Als nächstes wird das Fleisch auf ganz gemäßigter Temperatur 2 weitere min geröstet, bis es vollkommen trocken geworden ist. Dabei muss selbstverständlich unermüdlich gerührt werden, damit es nicht anbrennt.

Wenn Sie dieses Gericht genau zubereitet haben, werden Sie merken, was für einen vollen und würzigen Wohlgeschmack das Rindfleisch ahngenommen hat. Servieren Sie es in einer flachen, ovalen Schale. Die dunkelbraunen, knusprigen, überaus würzigen Streifen sind eine willkommene Begleitung zu Drinks.

In einer westlichen Küche kann man das allerletzte Trockenbraten unter dem aufgeheizten Bratrost erledigen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rasch Trockengebratene Rindfleischstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche