Putenroulade mit Bratkartoffeln und Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Putenschnitzel à 120 - 150 g
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 Mcintosh Apfel
  • 125 g Kastanienreis (Tiefkühlprodu
  • 1 EL Speisequark, 5 El Öl
  • 1 EL Gartenkräuter
  • Kräutermeersalz
  • Zitronen (Saft)
  • 250 ml Rindsuppe
  • 1 EL Mehl zum Binden
  • 8 md Erdäpfeln (festkochend)
  • 4 md Karotten; bis ein Viertel mehr
  • 1 Porree
  • Butter

Für die Fülle 1 El Öl, Gartenkräuter, Speisetopfen und Kastanienreis gut durchrühren. Den geraspelten und mit Saft einer Zitrone beträufelten Apfel unterziehen. Die Schnitzel klopfen, mit Salz würzen und mit jeweils 2 Scheibchen Frühstücksspeck belegen. Anschliessend mit der Fülle bestreichen und einrollen. Mit Spicknadeln fixieren.

Das verbliebene Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Rouladen darin rundherum scharf anbraten und wiederholt aus der Bratpfanne heben. In den Bratenrückstand Mehl untermengen, mit Rindssuppe aufgiessen. Aufkochen, die Putenrouladen wiederholt hinzfügen und 10 bis 15 Min. bei geschlossenem Deckel weichdünsten.

Die Karotten in 0, 5 cm-Scheibchen, den Porree in 1 cm-Scheibchen schneiden. In Butter anrösten, mit Salz würzen und mit wenig Wasser weich weichdünsten. Die Erdäpfeln mit der Schale in Salzwasser nicht ganz fertig machen, abgießen und vierteln. Im Rohr auf Pergamtenpapier bei 180 °C in etwa 10 Min. kross backen.

Putenroulade mit Bratkartoffeln und Gemüse auf Tellern anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenroulade mit Bratkartoffeln und Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche