Lammkarree in Balsamico-Rosmarin-Marinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für das Lammkarree in Balsamico-Rosmarin-Marinade die Lammkarrees in eine große Form geben und mit dem gehackten Rosmarin und Zwiebeln bestreuen.

Olivenöl, Balsamico und Zitronensaft in einer Tasse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und über das Fleisch gießen. Das Fleisch mehrmals in der Marinade wenden. Mit Frischhaltefolie abdecken und 1-2 Stunden im Kühlschrank marinieren.

Backofen auf 175° Celsius vorheizen. Lammkarrees abtropfen lassen, dabei die Marinade aufbewahren. Die Lammkarrees 8-10 Min. von jeder Seite grillen, dabei regelmäßig mit der Marinade bestreichen. Das Lammkarree in Balsamico-Rosmarin-Marinade mit Rosmarin garniert servieren.

Tipp

Servieren Sie zu dem Lammkarree in Balsamico-Rosmarin-Marinade eine cremige Polenta und Speckfisolen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare9

Lammkarree in Balsamico-Rosmarin-Marinade

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 27.09.2015 um 21:53 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. samar asar
    samar asar kommentierte am 25.09.2015 um 00:24 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  3. Senior
    Senior kommentierte am 17.05.2015 um 14:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 03.04.2015 um 08:33 Uhr

    wenn man bei uns nur leichter Lamm bekäme

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 24.03.2015 um 12:35 Uhr

    Für Ostern vorgemerkt!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche