Potted Shrimps

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Gesalzene Butter (*)
  • 450 g Gepulte frische Shrimps (**)
  • 0.25 Teelöffel Muskatblüte
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Muskat

Für kleine Auflaufförmchen beziehungsweise Töpfchen.

Zunächst die Butter in einem Reindl verflüssigen und klären, ohne sie braun werden zu. Schalten Sie die Herdplatte ab und warten Sie, bis sich die Ausflockungen abgesetzt haben, dann die flüssige Butter durch ein Stücke Musselin gießen.

Jetzt erhitzen Sie etwa 3/4 der Butter wiederholt und Form die Shrimps und die Gewürze hinein. Alle Ingredienzien sollen heiß, die Butter jedoch nicht braun werden. Die Krabben auf die Töpfchen oder Förmchen gleichmäßig verteilen, mit der übrigen Butter begiessen und abgekühlt stellen.

(*) Patricia Clough: am besten Danish Lurpak.

(**) Patricia Clough: In England kommen diese von der sandigen Mündung des Flusses Lune bei Morecambe. Klein, grau-rosa und süß im Wohlgeschmack ähneln sie den Nordseekrabben.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Potted Shrimps

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche