Pizza Salsicce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • Pizzateig (laut Grundrezept)
  • 150 g Salsicce (ital. Bratwürstchen)
  • 80 g Erbsen (gekocht)
  • 400 ml Tomatensauce (siehe link im Text)
  • 2 Stück Chilischoten
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 2 Stück Tomaten
  • Oregano (zum Bestreuen)
  • Olivenöl

Für die Pizza Salsicce den Pizzateig laut Grundrezept zubereiten. Teigkugeln auf die gewünschte Größe hin dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teigrand zwischen Daumen und Zeigefinger wulstartig etwas hochdrücken.

Die Chilischoten klein hacken, mit der Tomatensauce vermengen und die Teigfladen damit bestreichen. Die Tomaten nach Belieben kurz überbrühen und enthäuten. In Scheiben schneiden und gemeinsam mit den enthäuteten, in Scheiben geschnittenen Salsicce sowie den Erbsen auf die Pizza legen.

Mozzarella in Würfel oder dünne Scheiben schneiden und auflegen.

Die Pizza Salsicce mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Oregano bestreuen. Den Teigrand nach Belieben mit Olivenöl bestreichen. Ins vorgeheizte Backrohr schieben und bei 220 °C etwa 12-15 Minuten backen.

Tipp

BACKROHRTEMPERATUR: 220 °C
BACKZEIT: ca. 12-15 Minuten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pizza Salsicce

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 11.11.2013 um 19:28 Uhr

    ein typisches Gericht in Italien, bei uns eher unbekannt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche