Pikanter Nudelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Nudeln (Ihrer Wahl, z.B. Hörnchen, Spiralen, Schneckennudeln)
  • 1 Esslöffel Öl (für das Nudelwasser)
  • 200 g Champignons
  • 2 Frankfurter (Würstchen)
  • Kopfsalat (Blätter)
  • 1 Chilischoten
  • 15 Cocktailtomaten
  • 5 Knoblauchzehen (geschält)
  • 5 Esslöffel Olivenöl (für die Marinade)
  • 1 Handvoll Oliven (entsteint)
  • 1 Esslöffel Sesam
  • Majoranblättchen
  • Salz
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • Pfeffer

Pikanter Nudelsalat folgendermaßen vorberieten: Am Vorabend Olivenöl, eine ganze Chilischote, die ganzen, geschälten Knoblauchzehen und etwas Majoran in einer Schüssel eine Nacht lang durchziehen lassen.

Nudeln in Salzwasser "al dente" kochen und abseihen.

In eine Schüssel geben, etwas Öl hinzufügen und ordentlich durchrühren, damit die Nudeln nicht zusammenkleben.

Pilze reinigen, in Scheiben zerkleinern und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln.

Paradeiser waschen und halbieren. Würstchen in Scheiben schneiden. Paradeiser, Wurstscheiben und abgetropfte Champignons zu den Nudeln in die Schüssel geben.

Aus der Ölmarinade die Knoblauchzehen und die Chilischote entfernen und den Sesam beifügen beigeben. Die Vinaigrette über den Nudelsalat gießen und das Ganze ordentlich verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun die gewaschenen und verlesenen Salatblätter auf Tellern auflegen und den Pikanten Nudelsalat darauf aufwarten.

 

Tipp

Verwenden Sie für den Pikanten Nudelsalat hochwertiges Ölivenöl für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikanter Nudelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche